Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Bananen grillen’

Nein, da hat sich kein Schreibfehler in die Überschrift geschlichen. Baldrian hat viele Qualitäten und da bedarf es nicht erst der Wurzel.

Der Baldrian weist mit seinem lateinischen Namen auf seine Eigenschaften hin (valere = stark, gesund sein). Er wurde auch gern bei Liebeszaubern verwendet. Ja, Frau sollte ihn sogar am Körper tragen, um sich der zahlreichen Liebhaber nicht mehr erwehren zu können. Im „Chanel- Nr. 5“ – Zeitalter kaum vorzustellbar. Aber nicht nur Liebhaber sollte das Kraut auf diese Weise anziehen, sondern auch einen wirksamen Schutz gegen Blitzschlag und Behexung bilden.

Es heißt, der Rattenfänger von Hameln hätte sich des Baldrians bedient, um die Ratten aus der Stadt zu locken. Das ist gar nicht so abwegig: Nicht nur unsere Katzen lieben Baldrian, auch Ratten sind ganz versessen darauf.

Indianer behandelten Epilepsie und Lähmungen mit Baldrian. Im zweiten Weltkrieg wurden Kriegstraumata mit ihm behandelt. Auch gegen Cholera und Pest wurde er früher eingesetzt.

Unbestritten gehört Baldrian zu den bewährtesten Heilmitteln für das Nervensystem. Er wirkt beruhigend, hypnotisch, krampflösend (glatte Muskulatur) und schmerzstillend. Trotz all dieser wunderbaren Eigenschaften haben unsere Wissenschaftler noch nicht herausgefunden, welche Bestandteile des Baldrians diese Wirkungen verursachen. Das gibt einem bei der teilweise vernichtenden Bewertung alter Heilkräuter durch die Kommission „E“ schon ein wenig zu denken…

Baldrian gehört zum ersten Frühjahrsgrün, ist für die meisten aber als solcher noch nicht zu erkennen

Der Baldrian ist häufig an Flußufern und Feuchtgebieten zu finden und steht gerade jetzt kurz vor der Blüte. Im Gegensatz zu seinen Wurzeln haben die Blüten einen lieblichen, moschusartigen Duft. Sie sind aromatisch und passen wunderbar zu Früchten wie Nektarine, Passionsfrucht und Banane.

Beim Baldrian gibts männliche und weibliche Blüten. Die weiblichen sind etwas kleiner, weiß bis zartrosa. Die Männlichen kräftig und deutlich rosa. Wer sich mit der Bestimmung des Baldrians nicht sicher ist, sollte vielleicht zunächst einen in der Gärtnerei kaufen. Man könnte ihn eventuell mit der Spornblume, die in Küstengebieten wächst, verwechseln.

Kulinarisch verwenden wir also die Blüten. Wie bei den meisten blühenden Zutaten auch hier bitte das Grün entfernen.  Und dann auf den Grill!

Nein, nicht pur natürlich. Ich grille wirklich gern und im Sommer wird meist draußen gegessen und auch zubereitet – also ist der Grill meine Küche. Jeden Tag Bratwurst ist aber auch nicht das Wahre. Also werden auch Beilagen und Gemüse gegrillt. Und für mich gaaanz wichtig: Der Nachtisch. Eine wunderbare Kombination bildet der Baldrian hier mit gegrillten Bananen. Kennen Sie doch sicher: Bananen so pur auf den Grill legen, bis sie schwarz sind und die Schale platzt. Jetzt herunternehmen halbieren oder auch nur oben aufschlitzen und die guten Sachen draufgeben. Für Kinder z. B. Schokosplitter, für Erwachsene Rum und Zucker oder für Kräuterhexen und Gourmets die Baldrianblüten.

Bei schlechtem Wetter gibts natürlich auch eine Abwandlung:

Gebackene Bananen mit Baldrianblüten

8 Bananen, geschält

10 g Butter

1 EL brauner Zucker

1 EL Sherry

2 EL Baldrianblüten

Crème fraiche

Backofen auf 180 Grad vorheizen

Die Bananen in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen. Mit Butterflocken und Zucker bestreuen und mit Sherry überträufeln. Die Hälfte der Blüten über die Bananen streuen, die Form abdecken und im Ofen 15 – 20 Minuten backen, bis die Bananen weich sind. Dann aus dem Rohr nehmen, die restlichen Blüten darauf streuen und mit Crème fraiche servieren.

Obstsalat mit Baldrianblüten

2 Passionsfrüchte

3 EL Apfelsaft

3 Kiwis, geschält, in Scheiben geschnitten

1 EL Baldrianblüten

Die Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch in eine Schüssel schaben, mit Apfelsaft und Kiwis vermengen und mit den Blüten vermischen.

Es gibt also wunderbare Gründe, um den Baldrian im Garten anzusiedeln. Aber er tut nicht nur Leib und Seele gut, sondern auch dem Garten. Neben Gemüse gepflanzt, beschleunigt er das Wachstum und regt die Aktivität der Regenwürmer an (scheinbar wirkt der Baldrian auf Würmer anders als auf Menschen ;-))

Auf uns Menschen wirkt er, wie oben angesprochen, natürlich auch wunderbar.

Wir verwenden den Baldrian, um den Gesamtorganismus zu entspannen. Auch chronische Angstzustände und chronische Schlaflosigkeit können wir mit ihm behandeln. Panik, Herzklopfen, Schwindel… bei allem wirkt er zuverlässig und schnell.

Wer sich von Drogen, Beruhigungsmitteln oder Alkohol abhängig gemacht hat, kann mit Hilfe des Baldrians leichter entziehen.

Auch bei Schmerzen wie Rheuma, Arthritis, Gürtelrose oder Neuralgien wurden gute Ergebnisse erzielt.

Wenn die Angst dich lähmt, wenn Panik aufsteigt – Baldrian hilft! Niedrige Baldriangaben  (kleine Dosen mit Pausen, drei Tage nehmen, drei Tage aussetzen) schenken Mut und Widerstandskraft und hilft, die Energie aus dem Solarplexus ins Herz aufsteigen zu lassen.

Auch bei unbewussten und irrationalen Ängsten wie Angst vor Dunkelheit, bösen Mächten und Geistern, oder objektlose Ängste kann Baldrian gut angewandt werden. In dieser Eigenschaft ist er auch ein wunderbares Füllmittel für ein Kräuterkissen.

Kräuterhexen, die ihre Tinkturen nicht selbst herstellen, bekommen Baldrian natürlich in der Apotheke. Ich nehme immer die Tinktur, nicht die fertigen Tabletten, aber das ist vielleicht eher Geschmackssache. Tinkturen lassen sich jedoch leichter dosieren, gerade wenn ich mehr im energetischen Bereich arbeiten möchte.

Selbstverständlich wurde so ein starkes Kraut auch schon immer rituell und bei der magischen Arbeit verwendet, darum ein Hinweis für Zaunreiterinnen:

Baldriantee bereitet optimal auf magisches Arbeiten vor, vor allem, wenn du dich tief versenken möchtest.  Er ist ein typisches Samhainkraut und daher auch ein wunderbarer Gefährte bei der Schattenarbeit, die Angst vor Selbstverlust– oder Auflösung kann bewältigt werden. Bei Hekate-Ritualen, Überquerungen des Styx , ober bei der Abwehr von negativen Kräften solltest du mit ihm arbeiten.

Read Full Post »