Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Pfeifenstrauch’

Gerade hab ich entspannt auf meinem Gartenbett ein Päuschen gemacht. Die leichte Brise, die uns Nordlichtern ja glücklicher Weise immer um die Nase weht, sandte dabei den berauschenden Duft des falschen Jamins (Pfeifenstrauch) zu mir herüber. Natürlich hab ich diese Mittagspause überaus genossen. „Man müsste diesen Duft konservieren können“, dachte ich mir.

Gute Nachricht: Man kann!

.

Jasminblütensirup

2 kg Zucker

3 l Wasser

3 Zitronen, in Scheiben geschnitten,

60 g Zitronensäure

250 g Jasminblüten

Zucker und Wasser aufkochen, dann die Zitronenscheiben dazugeben und alles abkühlen lassen. Dann die Zitronensäure und die Blüten einrühren und zugedeckt kühl eine Woche ausziehen lassen. Abseihen, auf Flaschen ziehen und kühl aufbewahren!

Was man damit machen kann?

Getränke verfeinern, Mineralwasser, Prosecco, Wein…

Eis veredeln… Quarkspeisen, Kuchen… da wird Ihnen schon noch etwas einfallen!

Guten Appetit!

Read Full Post »